10. Waldkunstpfad

Künstlersymposium
Mo 15. August - Fr 2. September 2022

9. Waldkunst Konferenz
Fr 2. September 2022

Eröffnung
Sa 3. September 2022 um 15 Uhr

Dauer der Ausstellung
Sa 3. September - So 23. Oktober 2022

Digitaler Wald

Ausstellung in der Schader Galerie

Eröffnung Mittwoch 21. September 2022 um 18 Uhr

Dauer der Ausstellung
Mi 21. September - So 23. Oktober 2022

Infostand des 11. Internationalen Waldkunstpfads Kunst Natur Wandel
Forstrevier Böllenfalltor, Darmstadt. Der Infostand befindet sich hinter dem Parkplatz Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145

Öffnungszeiten Infostand: Sa 3. September - So 23. Oktober 2022, Sa 14 - 18 Uhr, So 14 - 18 Uhr

Eintritt: Der Besuch von Waldkunstpfad und Aktionen ist frei.

Führungen

Öffentliche Führungen finden vom 4. September bis 23. Oktober 2022 jeden Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr statt. Die Teilnahme kostet pro Person 8,– €

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung empfohlen: Internationales Waldkunstzentrum (IWZ), Ludwigshöhstraße 137 (Öffnungszeiten: Mo - Do 9 - 15 Uhr und Fr 9 - 14 Uhr)

Gruppenführung: 120,– € bis 20 Personen

Kinderführung: 100,– € bis 20 Personen

Kinderworkshop: 120,– € bis 20 Personen bzw. nach Absprache

20 Uhr Mittwochsforum Künstler im Gespräch

Filmvorführung: 10. Internationaler Waldkunstpfad Kunst/Natur/Identität und Global Nomadic Art Projekt 2021 von Hans Peter Wollmann.

RednerIn: Regina Frank

Internationales Waldkunst Zentrum, Ludwigshöhstr. 137

15 - 18 Uhr Elements Matter - MediDating zum Thema Klima Wandel 16. KunstTREFFpunkt mit Regina Frank

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss

15 - 18 Uhr Elements Matter - MediDating zum Thema Klima Wandel 16. KunstTREFFpunkt mit Regina Frank

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss

11 - 14 Uhr Elements Matter - MediDating zum Thema Klima Wandel 16. KunstTREFFpunkt mit Regina Frank

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss

20 Uhr Living with Art Vortrag von Ri Eung Woo, Künstler unseres Kooperationspartners Yatoo, South Korea

Internationales Waldkunst Zentrum, Ludwigshöhstr. 137

20 Uhr Mittwochsforum Künstler im Gespräch

RednerInnen: u.a. Jan Gerling, Sally Kidall, Rita Leppiniemi, Imke Rust

Internationales Waldkunst Zentrum, Ludwigshöhstr. 137

15 Uhr Führung zur Kunst im Entstehungsprozess und Gespräche mit Künstlern

Ute Ritschel (Kuratorin)

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

20 Uhr Mittwochsforum Künstler im Gespräch

Redner: u.a. Ernest Daetwyler, Helina Hukkataival, Kim Rathnau, Susanne Resch

Internationales Waldkunst Zentrum, Ludwigshöhstr. 137

10 - 16 Uhr 9. Internationale Waldkunstkonferenz Kunst Natur Wandel

mit sechs Impulsvorträgen:

  • Prof. Dr. Dietmar Wiegand (TU Wien, Waldkunstpark St. Corona)
  • Dr. Florian Schneider, (ISOE Frankfurt)
  • Ute Ritschel (Verein für Int. Waldkunst)
  • Christina West (h_da)
  • Yassine Khoudja (RISS)
  • Prof. Sabine Breitsameter (h_da)

Präsentation der Arbeiten aller internationalen Künstler in einer Postersession. Fünf Künstler und Wissenschaftler diskutieren im Dialog Cafe. Leitung: Alexander Gemeinhardt (Schader-Stiftung), Ute Ritschel (Waldkunst)

Die Teilnahme ist kostenfrei

Um Anmeldung wird gebeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schader Forum, Goethestr. 2, 64285 Darmstadt

15 Uhr Eröffnung des 11. Internationalen Waldkunstpfades Kunst Natur Wandel

Gespräch über 20 Jahre Waldkunst mit Dr. Gotthard Scholz-Curtius und Dr. Arnulf Rosenstock (angefragt)

Begrüßung:

Dr. Peter Schüler, 1. Vorsitzender, Verein für Internationale Waldkunst e.V.

Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt

Karin Wolf, Geschäftsführerin Kulturfonds Frankfurt RheinMain

Hartmut Müller, Leiter Forstamt Darmstadt

Dr. Jutta Weber, UNESCO Global Geopark Bergstraße-Odenwald

Ute Ritschel, Kuratorin, Verein für Internationale Waldkunst e.V.

Waldkunstpfad am Luftschloss (1. Kreuzung nach dem Infostand)

16 - 18 Uhr Nach der Eröffnung werden die Künstler an ihren Kunstwerken sein und mit dem Publikum ins Gespräch kommen.

16 - 18 Uhr Be Well Performance und Installation von Helina Hukkataival

an verschiedenen Orten

16 - 18 Uhr Tomorrow I’m alive Hörweg mit sieben Stationen am Goetheteich vom SEM Lab h_da, im Rahmen der hFMA. Das Team um Prof. Sabine Breitsameter ist anwesend. (Bitte Smartphone und Kopfhörer mitbringen.)

am Goetheteich

16.30 Uhr 4 Interaktion mit Nina Bendzko in Kollaboration mit Álvaro Rodriguez

am Kunstwerk (Nahe Infostand Rtg. U-Boot)

14 Uhr Kleine Hexen, große Pläne Premiere Kindertheater Regie: Theater Lakritz Julia Lehn und Theresa Reubold. Mit Kindern von 6 bis 12 Jahren für Erwachsene und Kinder.

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss, danach verschiedene Orte

14 - 18 Uhr Be Well Performance und Installation von Helina Hukkataival

an verschiedenen Orten

14 - 17 Uhr Waldbilder legen für Kinder und Erwachsene mit Sehriban Köksal Kurt

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

14 - 18 Uhr Be Well Performance und Installation von Helina Hukkataival

an verschiedenen Orten

14 Uhr Öffentliche Führung auf dem Jungen Waldkunstpfad

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

15 Uhr Kleine Hexen, große Pläne Kindertheater Regie: Theater Lakritz Julia Lehn und Theresa Reubold. Mit Kindern von 6 bis 12 Jahren für Erwachsene und Kinder.

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss, danach verschiedene Orte

11 und 14 Uhr Kleine Hexen, große Pläne Kindertheater Regie: Theater Lakritz Julia Lehn und Theresa Reubold. Mit Kindern von 6 bis 12 Jahren für Erwachsene und Kinder.

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss, danach verschiedene Orte

14 - 18 Uhr Be Well Performance und Installation von Helina Hukkataival

an verschiedenen Orten

14 - 17 Uhr Tonwerkstatt für Kinder und Erwachsene mit Sehriban mit Verena Schneider

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

18 Uhr Cantus Natura Konzert: Stimmwechsel Die Musik - Performance verbindet Stimme (Elisabeth Kaiser) mit elektroakustischen Klängen (Monika Golla). Konzertreihe in Kooperation mit Jetztmusik! e.V.

Eintritt frei, Spenden erbeten

am Wald-U-Boot

11 Uhr Torii - Ein Tor in eine andere Zeit von Moritz Dornauf und Green Spheres von Thomas May. Eröffnung am Besucherzentrum Grube Messel im Rahmen von Kunst/Wald/Fossil.

Ort Besucherzentrum UNESCO-Welterbe Grube Messel, Roßdörfer Straße 108, 64409 Messel

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

15 Uhr Kleine Hexen, große Pläne Kindertheater Regie: Theater Lakritz Julia Lehn und Theresa Reubold. Mit Kindern von 6 bis 12 Jahren für Erwachsene und Kinder.

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss, danach verschiedene Orte

11 und 14 Uhr Kleine Hexen, große Pläne Kindertheater Regie: Theater Lakritz Julia Lehn und Theresa Reubold. Mit Kindern von 6 bis 12 Jahren für Erwachsene und Kinder.

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss, danach verschiedene Orte

14 - 17 Uhr Waldkronen für Kinder und Erwachsene mit Sehriban mit KIm Rathnau

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

19 Uhr Cantus Natura Konzert des Ensemble Template 22 open air

Komposition (Lukas Grossmann) für Instrumentalensemble & Stimme, Besetzung: Delina Hajra – Gashi (Stimme), Susanne Resch (Saxophon), Ida Stöltig (Violine) und Lukas Grossmann (Klavier). Konzertreihe in Kooperation mit Jetztmusik! e.V.

Internationales Waldkunst Zentrum, Ludwigshöhstr. 137

18 Uhr Tread Lightly Vortrag zur Installation von Suzy Sureck und SKINging Vortrag zur Installation von Valerie Wolf Gang

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

18 Uhr Eröffnung Digitaler Wald mit 11 Positionen zu Wald und Digitalität

Öffnungszeiten vom 21.9. - 23.10.2022 jeweis Fr - So 14 - 18 Uhr

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

17 Uhr Digitaler Wald Führung in der Schader Galerie

Führung kostenlos

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

14 Uhr Derive Scan Aktion von Lukas Einsele mit Peter Fischer (Förster), Mona Göbel (Wissenschaftlerin), Kim Rathnau (Künstlerin)

Beginn am Infostand, danach an verschiedenen Orten

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

16 - 18 Uhr SKINging Aktion mit Valerie Wolf Gang

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

14 - 17 Uhr Zwergen- und Feenhäuschen für Kinder und Erwachsene mit Kim Rathnau

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

18 Uhr Cantus Natura Konzert & Sing-a-long. Ein Projekt-Chor der Akademie für Tonkunst (Ltg.Claudia Nicolai) präsentiert Musik von traditionellem Liedgut bis zu modernen Chorstücken - auch zum Mitsingen! Eine Konzertreihe in Kooperation mit Jetztmusik!e.V.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss

17 Uhr Wir sehen den Wald vor Bäumen nicht. Gespräch zu Klimawandel und Digitalem Wald mit Prof. Dr. Alfred Nordmann

Treffpunkt: Infostand, danach an mehreren Orten

17 Uhr Digitaler Wald Führung in der Schader Galerie

Führung kostenlos

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

16 Uhr Gespräche zu Derive Scan mit Lukas Einsele

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

14 Uhr Öffentliche Führung auf dem Jungen Waldkunstpfad

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

17 Uhr Digitaler Wald Führung in der Schader Galerie

Führung kostenlos

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

18 Uhr Susanne Resch Virtú elle, Performance Vortrag mit Musik

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

14 - 17 Uhr Fledermaus-Haus Mal-Workshop mit Fredie Beckmans

Preis inkl. ein Haus 20€ / Anmeldung erwünscht.

Waldkunstpfad am Kinderbauwagen/Luftschloss

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

14 Uhr Tomorrow I’m alive Eröffnung der Installation vom SEM Lab h_da im Rahmen der hFMA. Das Team um Prof. Sabine Breitsameter ist anwesend.

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

17 Uhr Digitaler Wald Führung in der Schader Galerie

Führung kostenlos

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

18 Uhr Yo Soy Tu Pasado / Ich bin deine Vergangenheit, Kapitel I

Nina Bendzko im Dialog mit Angela Posada-Swafford, Wissenschaftsjournalistin, Autorin, Kollaboratorin der Installation

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

14 Uhr Hörweg/Goetheteich Gespräch mit Prof. Sabine Breitsameter auf dem Waldkunstpfad

am Goetheteich

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

16 Uhr Tomorrow I’m alive Gespräch mit Prof. Sabine Breitsameter (h_da) in der Installation

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

13 Uhr Remember Hunger (Food, Folklore and the Forest). Online Gespräch und Interaktion mit Spatula and Barcode

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

14 -17 Uhr forest dome - augmented dome Aktion und Gespräch mit Jens J. Meyer

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

17 Uhr Digitaler Wald Führung in der Schader Galerie

Führung kostenlos

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

14 Uhr Eichenpflanzung zu Ehren von Joseph Beuys auf dem Waldkunstpfad.

Kooperation mit HessenForst, Verein für Int. Waldkunst e.V. und DASMAXIMUM KunstGegenwart | Traunreut

Treffpunkt: Infostand

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand

15 - 18 Uhr forest dome - augmented dome Aktion und Gespräch mit Jens J. Meyer

Schader Galerie, Goethestr. 1, 64285 Darmstadt

15 Uhr Öffentliche Führung

Führung 8 Euro

Treffpunkt: Infostand