Jetztmusik!

Cantus Natura - Konzertreihe im Wald mit Chor und Stimme

CV

Susanne Resch, Flötistin/Saxophonistin, Unterricht / Musikstudium in Freiburg i.Br./Darmstadt; Lehrkraft an der MS Frankfurt, Konzerttätigkeit Renaissance bis Moderne, langjährige Beschäftigung mit Improvisation in Alter Musik, Folk, Jazz sowie außereuropäischer Musik. Seit 1992 Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit im Bereich zeitgenössischer Improvisation sowie multimedialer Projekte mit Tanz / Bildender Kunst / Sprache / Konzerte / Performances u. a.: Mathildenhöhe Darmstadt, DAM Frankfurt/M, Kunsthalle Gießen, Tage für Neue Musik Darmstadt, Jazz- Club Karlsruhe, Kunstverein Wiesbaden, Kunstraum Mato Frankfurt / OF, Bellevue Saal / Wiesbaden; Ensembles / Projekte / Produktionen u. a.: seit 1992 Mitarbeit KUNSTFABRIK Darmstadt, Gründung des Improvisationsensembles TRIAS (1993) Kunst herrenlos (K’IN_ Katalog & CD) (1998/99), CD Durch Zeitgeräusch wandern (2000); Symposium Positionen 1970 – 2008, Konzert / Katalog / CD (ffz TU DA & K’IN_ / 2008), seit 2011 Quatro Tango Darmstadt, seit 2012 Gründung / Organisation der Konzertreihe JETZTMUSIK! CD spiel von sinnen…, seit 2013 Konzerte des Ensemble SSYR (mit E. Yamada, S. Sauer, W. Schliemann). 2014 … das wir frey seyen …, Multimediales Projekt Künstlerhaus Horb/Neckar. 2015 Vor Ort Künstlersymposium kunstort eleven artspace Tübingen (mit S. Roller u. a.). 2016 Weitere Aussichten Installation / Performance; International Forest Art IWZ/DA (mit N. Heyduck).