Thomas May (DE)

green spheres (Waldkunstpfad und Messel)

CV

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, der Novia Kunsthochschule Nykarleby, Finnland und der Kunstakademie GEDAI, Tokyo, Japan. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, u.a. 2014 int. Waldkunstpfad Darmstadt und 2022 Waldkunstpark.at, St Corona, Österreich. Seit 2001 Realisierung des int. GrashalmProjekts (Schnitztouren in China, Finnland, Schweden, Mazedonien, Polen, Tschechien, Ukraine, Italien, Österreich, Japan, Schweiz, Süd-Korea, Israel, Rumänien …).

2004 Gründung des GrashalmInstituts, ein partizipatorisches Kunstprojekt zur Erforschung des Phänomen Gras als Kultur Träger. 2022 Realisierung des FrugaArtTrails, ein int. Künstlersymposium auf der Fruga Hochebene, Insel Rab, Kroatien